Frühjahrsfrische legt sich über die abgehangenen Wintergefühle...

February 27, 2017

 

 

Liebe Yogafreunde,

Frühjahrsfrische legt sich über die abgehangenen Wintergefühle... haucht mit  jedem Atemzug das Neue und Unverbrauchte in die Sorge, dass der Winter niemals enden wird. Der Wandel ist im Gange und mit ihm können wir sicherlich bald die dicken Winterjacken einmotten. So wie diese uns Schutz geben, so machen sie auch undurchlässig... verhüllen und machen dicht... Es ist gut, sich daran zu erinnern, dass  all diese Äußerlichkeiten nicht im Geringsten das ausmachen, wer wir sind und

 

uns zu fragen, ob und wann wir wirklich Schutz und Verhüllung brauchen oder darin zu  ersticken drohen. Manche „alte Jacken“ tragen wir in  dauerhaften Gewohnheiten, so dass wir mit ihnen verwachsen zu sein scheinen. Der nahende Frühling ist eine gute Gelegenheit, uns mit den ollen Klamotten vor den Spiegel zu stellen, genau zu betrachten und großzügig auszusortieren... um mit uns unterstützenden Hüllen das Wesentliche durchschimmern zu lassen. Unsere Yogapraxis hilft dabei wie die Flasche Meister Proper (ist noch ein Kindheitsbild, das von höchster Reinigungskraft spricht oder Frosch Neutral, wer's schonender bevorzugt), groß Reine zu machen, um ein Strahlen ins Leben zu bringen, das mit der Frühlingssonne um die Wette leuchtet.

Mit frühlingsfrischen Grüßen,

euer Zentrumsteam!

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

​© 2016 Yogazentrum Heidelberg.

IMPRESSUM | DATENSCHUTZ

Webdesign:  www.spirituellesdesign.com