Satte Frühlingspracht...

June 4, 2018

 

 

Mein Blick schweift über die saftig satte Frühlingspracht – Blüten in den wundervollsten Farben und Formen, arrangiert mit
Gräsern aller Art... Vögel nehmen elegant ihre Flugroute über Bäume und Wälder strotzend vor frischem Sommergrün... ein
unglaubliches Arrangement mit einer tiefen Harmonie trotz aller Unterschiedlichkeit.
Mein Herz ist berührt... und ich frage mich, ob es dein Herz ebenso erreicht, wenn ich all dieses mit dir teile... sieht dein Herz
auch diese Schönheit?? Und tanzt in dieser Freude??
Welche Kommunikation braucht es, um sich zu verstehen? Im Kontakt zu sein und von Herz zu Herz zu sprechen? Was schafft
die Brücke zwischen dir und mir – zwischen uns und euch??
Sind es Worte? Gesten? Taten?? Oder noch etwas ganz anderes im Hintergrund?
Was führt dazu, dass ich mich von der Schönheit dieses Lebens abtrenne? Sie nicht mehr wahrnehme oder anders wahrnehme
als du? Vielleicht braucht es immer wieder einen Gewitterregen, um die fälschlich aufgebauschten Illusionen und Vorstellungen
herabregnen zu lassen auf eine Wirklichkeit, die nur dann genährt wird, wenn die Dinge so sein können wie sie sind und von
dort ihrem ganz eigenen Wachstums-und Bestimmungsweg folgen.
Wir sehen in unserer Yogapraxis einen sehr ehrlichen Weg, die Dinge so sehen zu lernen, wie sie sind und durch alle Hingabe
an die Übungs-Praxis die Schönheit und Tiefe des Eigentlichen aufzuspüren.
Dann lösen sich die unterschiedlichen gegeneinander stehenden Standpunkte auf und wandeln sich -trotz aller Individualität -
in ein Neben-und Miteinander Sein können.
Wir wünschen euch die Herzensfreude und nährende Kraft dieser lichtvollen Sommerzeit,
Mit herzlichen Grüßen,
Euer Zentrumsteam!

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

​© 2016 Yogazentrum Heidelberg.

IMPRESSUM | DATENSCHUTZ

Webdesign:  www.spirituellesdesign.com