Kirtan 

MAN= Geist TRA= Frei 

"Menschen denken es ist nur ein Lied, aber es ist Meditation über Gott." (Kabir, 1398-1448) 

Kirtan (sanskr. Kirtana- Lobpreisung) ist die Essenz des Yoga, denn durch das wiederholte Singen/Rezitieren der Namen des göttlichen Einen, kann man eine Intimität zu Ihm entwickeln, welches das Hauptziel des Yoga ist.“ (Chaitanya Mahaprabhu, 1486-1533)

 

Das gemeinsame Singen von Mantras im „call and response“ hilft augenblicklich, unsere Gedanken zu ordnen, die, so sagen die Zen-Meister, wie eine Schar Affen in allen Ecken unseres Bewusstseins herumspringen.

Das Mantra-Singen lenkt unsere Aufmerksamkeit von beunruhigenden Gedanken ab, wirkt tief aus das Bewusstsein und ist ein kraftvolles Werkzeug, das die Arbeitsweise des Gehirns und unseres Geistes positiv verändert.  Dies konnte durch Untersuchungen mithilfe der Magnetresonanztomographie (MRT) nachgewiesen werden. Wie viel Freude es macht und wie es sich anfühlt, müsst Ihr schon selbst erfahren!

> freitags 20.15-21.45 Uhr 1x im Monat Kirtan Special // Termine: 14.2.2020

> 1. Sonntag im Monat 19.00-21-30 Uhr Heidelberg Kirtan Project //Termine: 2. Februar, 1. März, 5. April, 3. Mai und 7. Juni 2020

Eine kleine Hörprobe für euch

https://www.youtube.com/channel/UC4EXDpWwidPQuC0qS6O3IWg

Die CD des Heidelberg Kirtan Project ist erschienen! Kontakt: kirtan@yoga-zentrum-heidelberg.de

 

 

 

 

Tanz

*Schön ist, was die Seele tanzen lässt * A. Tenzer

 

Der Kurs „ TANZ & STILLE“ ist eine geschlossene JAHRESGRUPPE für Frauen mit Maria Flach

dienstags, 20.15-22.00 Uhr

„Wohin kommt man durch Yoga?” Man hat sich von sich selbst entfernt, und Yoga bringt einen zurück zu sich selbst. Das ist alles.” 

(T.K.V. Desikachar)

​© 2016 Yogazentrum Heidelberg.

IMPRESSUM | DATENSCHUTZ

Webdesign:  www.spirituellesdesign.com