TEAM

Karin Franze

Ausbildung in Kundalini (Stufe I und II) -und Hatha Yoga (500 Std. Yoga Alliance, 200 Std. Tantra Flow und 100 Stunden weiterführendes Ausbildungsmodul mit Schwerpunkt Pranayam bei Jeanne Heileman). Zudem in Yoga als Therapie (Douglas Keller), Kinderyoga und Fortbildung Biodynamisches Yin Yoga bei Cat Kabira.

Seit 2000 selbständiges Unterrichten von Yogakursen, Einzelstunden und Workshops. 

Weitere Fort-und Ausbildungen in Ayurveda, Körper-Craniosacral-, Vortexhealing und Thai Yogamassage. 

 

Mein Hauptanliegen ist es,  Impulse auf dem Weg des Yoga weiter zu geben und im Miteinander und gemeinsamen Praktizieren einen lebendigen Alltag zu gestalten. Ich sehe das Unterrichten von Yoga als einen Weg des Erforschens, Entdeckens, des Wachwerdens für das Leben, dem Begegnen mit den alltäglichen Herausforderungen und dem Wiederentdecken unserer ursprünglichen Quelle.

Kontakt: karin@yoga-zentrum-heidelberg.de // 0174-3277825

Dr. Yasemin Tuna-Nörling

Seit 2005 Kundalini-Yoga-Lehrerin (KRI), Kinder-Yoga-Lehrerin, 2014/16 Fachausbildung Yogatherapie (3HO- Deutschland), Yin Yoga, Fortbildung Gewaltfreie Kommunikation nach Marschall Rosenberg

Schon in jungen Jahren faszinierten mich die Sufi-Gedichte, die wir im Literatur-Unterricht in der Türkei durchnahmen. Ich fragte mich, warum wir diese Weltanschauung, in Einheit mit der gesamten Schöpfung zu sein, nicht mehr leben... Im Kundalini- Yoga fand ich sie endlich wieder und zwar in alltagstauglicher Form! 

Kundalini-Yoga bietet ein großes Repertoire an Übungen und Meditationen, die sehr schnell auf körperlicher und psychischer Ebene wirken. Mein persönliches Anliegen ist es, durch dieses wertvolle Werkzeug dazu zu verhelfen, sich zu spüren, mit der Seele in Kontakt zu kommen, Stille zu erfahren und den inneren Frieden zu finden. Körperlich fit wird man mit Yoga sowieso…

„Allah, Jehova, Rama, Sa Ta Na ma… All the same”

Kontakt: yasemin@yoga-zentrum-heidelberg.de // 01577-1541315

Kathrin Kirn-Rodegast

Yoga- und Meditationslehrerin, Ausbildung Wolfgang Ullrich, Dr. Gabriel Plattner, G. M. Choa Kok Sui, Acharya Sri Sai Cholleti, Acharya Sri Sashidar und Gabriele Kopp

Mein Anliegen ist es, Yoga als ganzheitliche Übungspraxis weiterzugeben. Ganzheitlich heißt für mich, dass der Körper, die Atmung, die Psyche und der Geist gleichermaßen in meine Arbeit mit einbezogen wird. Yoga soll als Weg zu innerer Ruhe und Harmonie erfahren werden.

Gemeinsam üben wir die Asanas ( Yogahaltungen ) indem wir sie entspannt, konzentriert und sehr langsam ausführen.

Der Geist kommt zur Ruhe und wir nähern uns langsam - Atemzug für Atemzug - unserem eigenen Wesen, dem Zustand innerer Harmonie und Gesundheit auf allen Ebenen.

Kontakt: kathrin.kirn-rodegast@gmx.de // 01577 - 5953882

Maria Flach

Ärztin, TCM / Akupunktur, Naturheilmedizin, Traumatherapeutin , Somatic Experiencing nach Peter Levine.

Langjährige Weiterbildung und Eigenerfahrung in Körper- und Energiearbeit, Trancetanz , intuitivem Tanzen und Meditation.                       

Hakomie Gesprächsführung

 Seit ca. 20 Jahren gebe ich meine Erfahrungen in Frauengruppen weiter und unterstütze Menschen in Einzelarbeit. 

Praxis in Dossenheim, Goethestraße 3

Kontakt: maria-flach@web.de // 06221-861224 oder 06221-863882

Dr. Tom Nörling- Mitglied von The Heidelberg Kirtan Project

Mein allererstes Kirtan-Konzert mit Jai Uttal u. Daniel Paul im Jahre 2007 war wie ein Paukenschlag. Ein Workshop, an dem ich kurz danach in Indien teilnahm, festigte meinen Wunsch, das Chanten mit anderen Menschen zu einem unverrückbaren Bestand meines Lebens zu machen.

Ich singe und spiele für die Stille danach. Denn Stille hat ein außergewöhnliches Heilungs-Potenzial. Es ist nicht die Stille eines Friedhofs sondern die Stille des Göttlichen, die lebendig und von pulsierender Energie angefüllt ist. 

Kontakt: kirtan@yoga-zentrum-heidelberg.de

Elena Thiel

2018 -YA 200 Yoga Lehrer Ausbildung bei Almut Schotte, Stuttgart
Seit meiner Kindheit begleiten mich die Freude an der Bewegung und die Leidenschaft zu gärtnern und in der Natur zu sein. Die letzten zehn Jahre habe ich auf verschiedenen biologischen Höfen und Gärtnereien gearbeitet- Tiere, Pflanzen, die Natur allgemein waren mir hilfreiche Lehrmeister, um mehr in Verbindung mit mir zu gelangen.
Und Yoga ist für mich dem Gärtnern sehr ähnlich: wir säen, wir pflegen, wir jäten und düngen, beobachten achtsam unsere Ent-Wicklung, übernehmen Verantwortung fürs gute gedeihen, erforschen die Reaktionen auf die Umweltbedingungen, so dass wir durch mehr Verbindung mit uns Selbst zum Blühen gelangen.
Im letzten Jahr entschied ich mich den Schwerpunkt auf die Vertiefung meiner Yogapraxis zu legen und die Erfahrungen daraus mit anderen zu teilen und sie auf ihrem Yoga-Weg zu unterstützen.

Natalia Bauer - Ad Sach Kaur

Seit 2004 International zertifizierte Kundalini Yoga-Lehrerin, seit 2006 SAT NAM RASAYAN Anwenderin, seit 2007 Kundalini-Yogalehrerausbilderin in St.Petersburg, Ukraine und auf der Krim, seit 2014 Peter Hess Institut Klangmassagepraktikerin.

Ich möchte möglichst viele Menschen mit Kundalini Yoga in Berührung bringen. Jeder hat die Chance, zufrieden und glücklich zu leben. Der Schlüssel liegt im Kontakt zu unserer Seele. Die Kenntnisse, die ich während meines Studiums erworben habe, möchte ich weitergeben und unterrichte deshalb hauptberuflich Yoga mit dem Ziel anderen Menschen zu helfen, Yoga in den Alltag zu integrieren und damit körperliche und geistige Gesundheit zu stärken.

Mahmoud Zeinolabedin

Kundalini-Yoga Ausbildung Stufe I-II, Sat Nam Rasayan Ausbildung I-II bei Gurudev Singh und Sven Butz, Gong-Ausbildung "White Song" bei Satya Singh

​© 2016 Yogazentrum Heidelberg.

IMPRESSUM | DATENSCHUTZ

Webdesign:  www.spirituellesdesign.com